Sie sind hier: Startseite Nachrichten

Nachrichten

Antike für alle
Die Entwicklung der Schrift vom Alten Orient bis zum frühen Islam
WISSEN DURCH VERNETZUNG
Antike im Blick - Open Access für den Census
EVA Berlin - Electronic Imaging & the Visual Arts
Das Originale der Kopie. Kopien als Produkte und Medien der Transformation von Antike
Prof. Dr. Arnold Nesselrath erhält Bundesverdienstkreuz
Neu: Arbeitsmappen und Bildpräsentationen
Neu: Hilfe als pdf-Dokument
Pegasus 9. 2007
Imitatio als Transformation
Neu: Bildvergleich - Image Comparer
Vortrag PD Dr. Henry Keazor
Neu: Link zu Einträgen der Census-Datenbank
Neu: Jump to page – Aufrufen einer bestimmten Seite in der Ergebnisliste
Neu: Monument Viewer - Chronologische Anordnung der related Documents
Neu: Alias-Name als Link zur Dokumentabschrift
Neu: Neue Funktionen der Census-Datenbank - Hilfe wird aktualisiert
Internationales Colloquium: Die römischen Zeichnungen Maarten van Heemskercks 1532–1536/37
Datenbank nicht verfügbar: 13.01.2009, 18:00 bis 21:00 Uhr
Neu erschienen: Pegasus 10. 2008
Pegasus 10. 2008
Neu: Kooperation zwischen Winckelmann-Gesellschaft und Census
Neu: Die digitale Ausgabe des Pegasus
Pegasus 11.2009
Ringvorlesung im Sommersemester 2010: Die Forschungsprojekte des Instituts für Kunst- und Bildgeschichte stellen sich vor
NEU: GeoCensus und Map View
Pegasus 12.2010
Neu: Corpus Medii Aevi in der Census-Datenbank
Rezeption und Transformation der Antike in der mittelalterlichen Skulptur
Release: EasyDB 4
Anfang Februar 2010 wurde die Census-Datenbank EasyDB von Version 3 auf 4 angehoben. Neben den Veränderungen im Backend, finden sich auch an der Oberfläche einige Neuerungen, die für den Benutzer sichtbar sind.
NEU: Überarbeitung der Benutzeroberfläche
Mit einem Update von Anfang Dezember 2011 wurde eine Reihe von Veränderungen an der Benutzeroberfläche der Census-Datenbank vorgenommen.
Tagung: „translatio nummorum – Römische Kaiser in der Renaissance“
Symposium – Berlin, 16.–18. November 2011
Pegasus Heft 13.2011 erschienen!
NEU: Erweiterte Recherchemöglichkeiten und vereinfachte Navigation
Mit dem Update vom 5. Juli 2012 wurde eine Reihe von Verbesserungen in der Datenabfrage und in der Benutzerfreundlichkeit der Census-Datenbank vorgenommen.
NEU: Einfaches Zitieren von Census-Datensätzen und Thumbnail-Vorschau von verknüpften Monumenten und Dokumenten
Mit dem Design-Update vom 3. August 2012 wurden zwei wesentliche Verbesserungen in die Benutzeroberfläche der Census-Datenbank aufgenommen
Festakt für Professor Arnold Nesselrath
am 12. November 2012 um 17.00 Uhr im Festsaal der Humboldt Graduate School, Luisenstraße 56 in Berlin-Mitte
„translatio nummorum – Die ersten zwölf Caesaren in der Renaissance“
Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 22. November 2012, 18 Uhr im Gobelinsaal des Bode-Museums, Museumsinsel Berlin
Pegasus Heft 14.2012 erschienen!
Mit Beiträgen von Pier Nicola Pagliara, Fritz-Eugen Keller, Peter Seiler, Hubert Kowalski und Veit Vaelske
NEU: Map Tab, Zoom to Rome-Button und Feedback-Funktion
Mit dem Design-Update vom 19. Februar 2013 wurden neue Funktionen in der Census-Datenbank freigeschaltet und Verbesserungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen
Tagungsband "Translatio Nummorum - Römische Kaiser in der Renaissance" erschienen!
Akten des internationalen Symposiums Berlin 16.–18. November 2011
Vortrag Prof. Howard Burns
7. November 2013, 20 Uhr, Dorotheenstr. 26, 10117 Berlin, Raum 207
NEU: Ergebnislisten als PDF, Tooltips in Suchen
Mit dem Design-Update vom 11. Oktober 2013 wurden neue Funktionen in der Census-Datenbank freigeschaltet und Verbesserungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen
Pegasus Heft 15.2013 erschienen!
Mit Beiträgen von Michail Chatzidakis, Klaus Fittschen, Vladimir Juřen, Sylva van der Heyden, Arne Reinhardt und Georg Schifko
"Der Zeichner und sein Buch" von Arnold Nesselrath erschienen
Die Darstellung der antiken Architektur im 15. und 16. Jahrhundert
NEU: Verbesserte Ergebnislisten und Bildvorschauen
Mit dem Design-Update vom 3. Juni 2014 wurden neue Verbesserungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen
NEU: Dokument-Aufschriften in Document Search und Viewer integriert
Das Update vom 13. August 2014 ermöglicht die Suche und Anzeige von Document-Aufschriften (ehm. Inscriptions) direkt in der Document Search bzw. im Document Viewer
Ausstellungseröffnung "... zur göttlichen Frühstückspause"
Eine Motivwanderung von der Antike bis heute. Eröffnung am 23. Oktober 2014 um 19 Uhr im Atrium des Pergamonpalais, Georgenstraße 47, 10117 Berlin
Münzausstellung im Puschkin-Museum zu sehen!
Das Moskauer Puschkin-Museum zeigt "Die Römischen Caesaren in der Renaissance" vom 12.12.14 - 8.2.15.
Pegasus Heft 16.2014 erschienen
Mit Beiträgen von Michael Waters, Franz Engel, Paul Davies, Andreas Huth, Andreas Raub, Paola Zampa, Timo Strauch, David Hemsoll, Lilla Mátyók, Francesca Mattei und Horst Bredekamp
Cyriacus Band 7 erschienen
Jacqueline Lalande Biscontin: Feuilles de mémoire. Un carnet de dessins florentins du musée du Louvre. De l'Académie du dessin à Filippo Baldinucci
Cyriacus Band 8 erschienen
Anna Seidel: Der Codex Montalto. Präsentation und Rezeption der Antikensammlung Peretti Montalto
Neue Struktur der Homepage
Ab dem 19. Dezember 2016 erhält die Census-Homepage eine neue Struktur mit der Aufnahme von neuen Unterseiten zu aktuellen Forschungsschwerpunkten und zu Kooperationen
Cyriacus Band 9 erschienen
Michail Chatzidakis: Ciriaco d'Ancona und die Wiederentdeckung Griechenlands im 15. Jahrhundert
Kooperation mit der Epigraphic Database Roma
Verknüpfung von Inschriftendatensätzen im Census und in der EDR
Pegasus Heft 17.2015 erschienen
Mit Beiträgen von Paolo Sanvito, Stefano Pierguidi, Henning Wrede, Lothar Sickel, Sascha Kansteiner und Constanze Graml
Francesca Mattei neue Alexander von Humboldt-Stipendiatin am Census
Die Zeichnungen des Anonymus Mantuanus A und die Architektur der Renaissance nördlich der Alpen
Kontakt / Contact

Sitz / office:
Georgenstr. 47, 10117 Berlin
2. OG / second floor
tel.: ++ 49-30-20 93 66 250
fax: ++ 49-30-20 93 66 251

census@census.de

Anschrift / postal address:
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Kunst- und Bildgeschichte / Census
Unter den Linden 6
D - 10099 Berlin

Online-Ausstellung / Online Exhibition

Fruehstueckspause.png